Investitionen

Unsere Investitionsschwerpunkte lagen auf Innovationen sowie auf der Kostenoptimierung von Produktions- und Distributionsprozessen. Darüber hinaus haben wir weitere Investitionen im Bereich der Anlagensicherheit und Umweltsysteme getätigt. Insgesamt investierten wir 160 Mio Euro in Sachanlagen nach 83 Mio Euro im Jahr 2010. Der Anstieg im Jahr 2011 ist auf ein starkes Innovationsvolumen vor allem im Bereich vorportionierter Flüssigwaschmittelkapseln und bei WC-Produkten zurückzuführen.